Der Arbeitsmarkt ist herausfordernd, die Konkurrenz ist groß und der Karriereweg steil. Sie haben tolle Qualifikationen, jede Menge Berufserfahrung, Ihr Know-How ist umfassend  und Sie verfügen über eine feine Referenzliste. Gratuliere! Andere haben das auch. Damit können Sie zwar in den „War of talents“ ziehen – aber werden Sie damit wirklich eine Schlacht gewinnen?

Die große Frage ist also: Was macht Sie einzigartig, was ist Ihr besonderes Extra, der Sonder-Bonus, wodurch unterscheiden Sie sich – oder anders ausgedrückt:

 Was ist Ihr WOW-Faktor?

Stellen Sie sich  vor,  Sie sind ein Produkt (und tatsächlich: Sie SIND sprichwörtlich Ihr eigenes PRODUKT…) Alles, was Sie ausmacht, ist Bestandteil dieses Produktes. Ihre Erscheinung/Ihre Äußerlichkeiten (quasi die Verpackung) ebenso wie jede Facette Ihrer Persönlichkeit, Ihre Angewohnheiten, Verhaltensweisen, selbst die winzigste Schrulligkeit.

Natürlich zählen auch Ihre Qualifikationen, Ihre Kenntnisse, Ihre fachliche Expertise, Ihr Wissen zu den hochwertigsten Komponenten dieses Produktes.

Und hier kommt nun die wichtigste Botschaft: Genau DIESE Kombination – diese Zusammensetzung –   ist absolut EINMALIG. Ist Ihnen das bewusst? Ja, genau. EINMALIG. Ich verspreche Ihnen, dass Sie auf der ganzen Welt kein „Produkt“ finden werden, das mit Ihrem zu 100%  übereinstimmt. SIE sind absolut UNIQUE.

Aus Marktsicht betrachtet ist es selbstverständlich essentiell, in welchem Zustand Ihr Produkt bzw. Ihre Produkt-Komponenten sind (nennen wir es “Produktreife”)

Ist es „State Of The Art“? Entspricht es dem “Puls der Zeit”, ist es „Up To Date“? Wie wollen Sie Ihr Produkt präsentieren, es verpacken?  Welches Image soll dieses Produkt haben und wofür wird es stehen? Was repräsentiert es? Gibt es eine Kernbotschaft? Weckt es “Begehrlichkeit” (das ist durchaus asexuell gemeint…) In welcher Version ist dieses Produkt derzeit verfügbar? Braucht es vielleicht ein Update – oder gar einen kompletten Relaunch? Wie sieht die Zielgruppe aus? Ist Ihnen klar, welchen Wert dieses Produkt hat/haben soll?

Interessante Betrachtungsweise, oder?

Aber Achtung! Niemand soll hier „versachlicht” werden….

Doch oft fällt es uns  schwer, einen klaren Blick auf unsere Einmaligkeit zu haben; manchmal schaffen wir es einfach nicht, unsere Besonderheiten wahrzunehmen, herauszustreichen und entsprechend zu schätzen.

Daher kann es sehr hilfreich sein, zwischendurch mal wieder diese Perspektive (Ich = Mein Produkt) einzunehmen. Das führt dazu, dass wir uns selbst wieder ins rechte Licht rücken können, den Scheinwerfer auf die wesentlichen Themen lenken. So schaffen wir uns eine gute Ausgangsbasis für nächsten anstehenden (Lebens) Schritt, ergreifen selbstsicherer neue Möglichkeiten, gewinnen Mut und Selbstvertrauen.

Vergessen Sie also nicht, sich Ihrer Besonderheiten und Ihrer Spezialitäten bewusst zu werden und zu Ihrer Einmaligkeit vorzudringen. Sie SIND ein Unikat und das ist gut so. Lassen Sie die Welt daran teilhaben!

 
Kennen Sie Ihren WOW-Faktor?
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)